EIN TAG IN ADELBODEN-LENK

Tagesgäste

Du willst in kurzer Zeit viel erleben? Dann bist du in Adelboden-Lenk genau richtig – inmitten der Bergwelt wird dein Tag unvergesslich! Geniesser, Adrenalin-Junkie oder Individualist: In einem der sechs Teilgebiete von Adelboden-Lenk können Tagesgäste den Alltag hinter sich lassen – ab ins Gipfelglück!

Tagesausflug im Sommer

Sommer-Erlebnis Adelboden-Lenk

Durch Wälder, über Wiesen und Matten, zu Fuss, mit dem Trottinett oder dem Mountain Cart:  Adelboden-Lenk lädt zum alpinen Sommergenuss. Zum Hochfahren und Runterkommen.

Auf einer einfachen Wanderung zu den bekannten Engstligfällen oder beim Erkunden des VogellisiBergs mit dem Trottinett – Geniesser und Actionfreudige kommen in den Sommermonaten in Adelboden-Lenk auf ihre Kosten. Hinsetzen und abheben ist bei der Giant Swing auf der Tschentenalp angesagt. Abenteuerlustige wagen auf der Elsigenalp einen Sprung ins kühle Nass oder düsen mit den Mountain Carts oder mit den Trotti-Bikes an der Lenk auf drei Rädern den Berg runter.

Adelboden-Lenk lässt auch im Sommer Herzen höherschlagen und eignet sich perfekt für einen Tagesausflug in die Natur. 

 

Tagesausflug auf zwei rädern

Biken in Adelboden-Lenk

Wer einen Tag lang Zeit hat, die Region rund um Adelboden und die Lenk zu erkunden, der tut gut daran, dies auf zwei Rädern tun. Acitonhungrige Shredder und genussfreudige Bikerinnen, Familien und alle mit oder ohne Strom haben dabei die Qual der Wahl. 

Auf über 333 Kilometer Bikerouten lässt sich die einzigartige Natur und die weitläufige Region in ihrer ganzen Pracht entdecken. Immer wieder laden gemütliche Ecken, Bänke mit Taltblick, praktische Feuerstellen oder atemberaubende Aussichten zu einer kurzen oder auch mal längeren Rast ein.  Denn runterfharen erhält in Adelboden-Lenk eine ganz neue Bedeutung.

Sommer-Highlights

Das Beste an einem Tag

Die schönsten Ecken in Adelboden-Lenk an einem Tag erkunden? Nichts leichter als das! 

Wo springst du am besten in den kalten Bergsee? Wo geht es rasant talwärts? Wo findest du die besten Weitblicke? Welche Wanderung lohnt sich für die ganze Familie? Wir verraten dir, was du in Adelboden-Lenk unbedingt gesehen, gemacht und erlebt haben musst, damit du am Abend voller schöner Eindrücke wieder nach Hause reisen kannst. 

Doch Obacht: Unsere Sommer-Highlights wecken Sehnsucht. Nämlich Sehnsucht nach Adelboden-Lenk und der Wunsch, immer wieder hochzukommen.

Erlebe den Winter in Adelboden-Lenk

UNBEGRENZTE VIELFALT

Hauptgebiet Adelboden-Lenk

Das Gebiet zwischen Silleren, Hahnenmoos, Chuenisbärgli und Lenk Metsch ist das Herzstück und grösste Teilgebiet von Adelboden-Lenk. Es bietet Fun und Action sowie eine riesige Auswahl an breiten, top präparierten Pisten, wo jedes Niveau auf seine Kosten kommt. Die vielen modernen Anlagen bringen Wintersportler nach knackigen Abfahrten bequem wieder auf den Berg. Immer in Reichweite sind Bergrestaurants und gemütliche Hütten, die zur verdienten Rast einladen.

Pisten: 85 Kilometer total, 46 Kilometer blau, 32 Kilometer rot, 6 Kilometer schwarz, 1.5 Kilometer gelb

Highlights im Hauptgebiet

Gran Masta Park 

Der Gran Masta Park auf dem Hahnenmoospass im Hauptgebiet von Adelboden-Lenk ist der Treffpunkt für Jung und Junggebliebene. Der Snowpark ist mit über 30 Elementen einer der grössten und vielseitigsten in der Schweiz.

HIGHLIGHTS IM HAUPTGEBIET

Funslope – eine der längsten der Schweiz

Vom Speedbooster bis zur Schneeschnecke: Die Spasspiste entlang der Bühlbergpiste fasziniert Enkel wie Grosseltern.

HIGHLIGHTS IM HAUPTGEBIET

Vogellisi Piste – die neuste Familienpiste

Mit acht Fun-Elementen lädt das Familien-Highlight dazu ein, die abenteuerliche Welt von Vogellisi und Tuck zwischen Hahnenmoos und Geils zu entdecken.

HIGHLIGHTS IM HAUPTGEBIET

Swisscom Skimovie Tanzboden

Film ab: Wettkampfhungrige schlängeln sich gekonnt durch die Tore des Swisscom Skimovies beim Skilift Tanzboden und lassen sich dabei filmen. Ein Hundertstelkrimi unter Freunden oder ein Duell gegen die Uhr – Spass ist auf jeden Fall garantiert.

Highlights AM Chuenisbärgli

Weltcup Photostart Chuenisbärgli

Wie fühlen sich die Skistars am Start des wohlen schwierigsten Riesenslaloms im Skizirkus? Finde es heraus beim Weltcup Photostart! Beim Starthaus des legendären Audi FIS Ski World Cup Adelboden schweift der Blick über das Engstligtal und zum steilen Startabschnitt «Kanonenrohr». Ein Erinnerungsfoto an dieser einmaligen Location darf natürlich nicht fehlen.

HIGHLIGHTS IM HAUPTGEBIET

Speedmessstrecke Luegli

Tiefe Hocke, hoher Puls: Die Speedmessstrecke garantiert Spass und ein Adrenalinrausch.

PISTENGENUSS VOM FEINSTEN

Lenk Betelberg

Der Betelberg ist der Erlebnisberg der Lenk, hier wird die einheimische Kultur auf und neben der Piste gelebt. Naturliebhaber, sportliche Carver, Einheimische und Gäste geniessen breite Pisten, heimelige Hütten und eindrucksvolle Aussichten.
Mit Schwung geht es auch auf die 4 Kilometer lange Höhenlanglauf-Loipe am Haslerberg. Wer es gemächlicher mag erkundet das Winterwunderland am Betelberg auf den vielen Winterwanderwegen.

Pisten: 45 Kilometer total, 24 Kilometer blau, 20 Kilometer rot, 1 Kilometer schwarz

HIGHLIGHTS AM BETELBERG

Audi Skicross Gold Park Lenk Betelberg

Ein prämierter Cross Gold Park Park für glänzende Leistungen am Betelberg.

HIGHLIGHTS AM BETELBERG

Swisscom Skimovie Betelberg

Film ab: Wettkampfhungrige schlängeln sich gekonnt durch die Tore des Swisscom Skimovies am Lenker Hausberg Betelberg und lassen sich dabei filmen. Ein Hundertstelkrimi unter Freunden oder ein Duell gegen die Uhr – Spass ist auf jeden Fall garantiert.

Highlights am Betelberg

Kinderland Stoss

Die Pisten am Betelberg sind perfekt für die jüngsten Gäste: schön flach und sehr breit! Damit ist es das perfektes Gelände für erste Versuche auf Ski & Snowboard.

PISTENGLÜCK MIT AUSSICHT

Elsigen-Metsch

Elsigen-Metsch heisst das perfekte Tagesziel für Wintersportler. Das familienfreundliche Skigebiet, das geografisch schon zur Gemeinde Frutigen gehört, bietet zwischen dem Elsighorn und dem Gebiet Metsch zwei Snowparks, breite, abwechslungsreiche Pisten sowie einfach begehbare Schneeschuh- und Winterwanderwege. Entspannung bieten die Wohlfühl-Lounges: Einfach mal innehalten, ausruhen, die wärmenden Sonnenstrahlen auf der Nasenspitze spüren und das wunderschöne Panorama geniessen.

Pisten: 32 Kilometer total, 9 Kilometer blau, 20 Kilometer rot, 3 Kilometer schwarz

360 Grad Freude

Snow-Parks Elsigen

Gleich zwei Anlagen für die ganze Familie warten auf Elsigen-Metsch mit Steilwandkurven, Wellen und jede Menge Spass.

Direkt bei der Bergstation liegt dieses Areal mit drei Kinderskiliften und einem Tellerskilift. Für Abwechslung sorgen ausserdem Hüpfkissen, Karussell und Ratrac-Simulator

Highlights Elsigen-Metsch

KrimiSpass®-Piste

Für einmal Kommissar oder Kommissarin sein und sich auf ein Abenteuer der anderen Art einlassen. Auf der Elsigenalp warten aufregende Kriminalfälle darauf, aufgeklärt zu werden.

Elsigen-Metsch

Schneeschuh laufen 

Mit Schneeschuhen bis aufs Elsighorn oder doch einen Rundweg um die Elsigenalp - hier kommst du auf deine Kosten.

Elsigen-Metsch

Schlittelpiste

Auf 3.5 km Länge Spass pur! Die Schlittelpiste in Elsigen-Metsch ist der Renner bei Jung und Alt. Hier läufst du nicht – sondern schlittelst auf der gesamten Strecke.

ALPINES WINTERPARADIES

Engstligenalp

Auf der schönsten Hochebene der Schweiz finden Gäste drei Skilifte, Langlaufloipen, Wanderwege und das Globi-Kinderland. Dank der Höhenlage am Fusse des Wildstrubels und auf über 2000 Meter über Meer ist die Engstligenalp von Dezember bis Anfang Mai immer einen Besuch wert. Besonders im Frühling ist die Engstligenalp der Geheimtipp in der Skiregion Adelboden-Lenk. Abgerundet wird ein erlebnisreicher Tag im Schnee bei einem leckeren Adelbodner Fondue im einmaligen Iglu-Restaurant.

Pisten: 17 Kilometer total, 7 Kilometer blau, 6 Kilometer rot, 4 Kilometer schwarz

Highlights Engstligenalp

Fondue- und Schlaf-Iglu

Jedes Jahr bauen fleissige Hände auf der Engstligenalp eine einmalige Iglu-Welt auf. Diese lädt Gäste zum Essen oder sogar Schlafen ein ­– ein unvergessliches Erlebnis.

Engstligenalp

Winterwandern

Wie lässt sich der Winter besser geniessen als auf einer ausgedehnten Winterwanderung über schneebedeckte Felder, entlang gefrorener Bäche und mit Ausblick auf vereiste Wasserfälle … Genau das bieten dir Winterwanderungen auf der Engstligenalp.

Engstligenalp

Langlauf

Langlaufen auf der Engstligenalp bietet sich für sportlich Aktive und auch für Familien an. Sie sind perfekt für ein Höhentraining oder eine gemütliche Runde auf 2000 Höhenmetern.

IN NUR SECHS MINUTEN AUF DER PISTE

Tschentenalp

Die Fahrt vom Dorfzentrum auf den Berg ist im Nu vorbei, dafür bleibt mehr Zeit auf der Tschentenalp. Breite Pisten laden auf dem Adelbodner Hausberg zum Carven abseits des Trubels ein, gesicherte und unberührte Pulverschneehänge zum verschneiten Freeride-Spass und das grösste Schlittelgebiet in Adelboden-Lenk zum rasanten Adrenalin-Kick auf Kuven. Egal, für was du dich entscheidest: Ein Tag auf der Tschentenalp ist gefüllt mit Abenteuern.

Pisten: 8 Kilometer total, 2 Kilometer blau, 4 Kilometer rot, 2.5 Kilometer gelb

highlights tschentenalp

Schlittelpark

Mekka der Kufen: Mit Abfahrten für jedes Fahrniveau und einer grossen Auswahl an Schlitten-Typen.

Highlights Tschentenalp

Giant Swing

Ein einzigartiges Erlebnis und beste Aussicht noch dazu, die Riesenschaukel ist zu Fuss in nur fünf Minuten von der Bergstation Tschentenalp erreichbar.

AUF DEN SPUREN DER SKI-CHAMPIONS

Silleren-Chuenisbärgli

Am legendären Chuenis drehen Pisten-Rookies und Skifans ihre Kurven. Bei einem Besuch am Chuenisbärgli gehört es für jeden Skifan dazu, sich in die Steilhänge der originalen Weltcup-Piste zu begeben. Weltcup-Stimmung kommt auch beim Audi Skicross Park auf Sillerenbühl auf. Wer noch mehr Skispass will, verbindet den Besuch im Teilgebiet Silleren-Chuenisbärgli mit einem Abstecher ins Hauptgebiet Adelboden-Lenk. Die beiden Teilgebiete sind dank moderner Infrastruktur und top Pisten zusammenhängend, unsere Gäste müssen sich also nicht für das eine oder andere entscheiden, sondern können bequem und schnell vom einen Gipfel zum anderen fahren.

Pisten: 34 Kilometer total, 17 Kilometer blau, 14 Kilometer rot, 2 Kilometer Schwarz, 1.5 Kilometer gelb

Highlights RUNd um Silleren

Audi Skicross Park Aebi – nichts für schwache Nerven

3,2,1…wenn es unter den Latten flattert, machst du alles richtig beim Audi Skicross Park Aebi

Highlights AM Chuenisbärgli

Weltcup Photostart Chuenisbärgli

Wie fühlen sich die Skistars am Start des wohlen schwierigsten Riesenslaloms im Skizirkus? Finde es heraus beim Weltcup Photostart! Beim Starthaus des legendären Audi FIS Ski World Cup Adelboden schweift der Blick über das Engstligtal und zum steilen Startabschnitt «Kanonenrohr». Ein Erinnerungsfoto an dieser einmaligen Location darf natürlich nicht fehlen.

Entdecke die Skiregion

MITHILFE UNSERER INTERAKTIVEN KARTE

Kleine Preise, grosses Vergnügen

Kids First

100 Prozent Spass mit bis zu 20 Prozent Rabatt: Adelboden-Lenk senkt die Tageskarten-Tarife für Kinder von 37 auf 28 Franken, und auch Jugendliche fahren diesen Winter 10 Prozent günstiger. Ob in der Skischule oder auf der Funslope – mit den neuen Tagestickets stehen die Türen der Winterwelt weit offen. Kleinkinder unter 6 Jahren fahren bei uns sogar gratis Ski.

Prämierte Pisten und exzellente Beschneiung

Ausgezeichnet

Adelboden-Lenk ist mehrfach für die Pistenqualität und exzellente Beschneiung im Rahmen des Skiareatest 2021 ausgezeichnet worden. Beim Pistengütesiegel wurde die Skiregion sogar als erstes Skigebiet in der Schweiz mit dem Status «vierfach Gold» prämiert.