Sommerferien in Adelboden-Lenk

Sommer

Eine Erfrischung gefällig? In Adelboden-Lenk dauert der Sommer ewig.

Erfrischend anders

Sommerferien in Adelboden-Lenk

Du suchst das ganz grosse Gipfelglück? In Adelboden-Lenk wirst du fündig. Eiskalte Bergbäche statt überfüllte Freibäder, Alpabfahrten statt Verkehrsstau, frische Bergluft statt Klimaanlagen. Dazu: atemberaubende Aussichten, schattige Wälder, Vogelgezwitscher, Glockengeläut und kristallklare Bergseen. Ob zu Fuss oder auf zwei Rädern – Adelboden-Lenk bringt dich im Sommer auf die Sonnenseite!

Unterwegs auf Rädern

Ein Sommer voller Möglichkeiten

Die Adelboden-Lenk bietet Beginnern, Familien, Genussfahrerinnen und Adrenalinsuchenden ein unvergessliches Bike- und Bergerlebnis. Ob Touren mit oder ohne Bergbahn, knackige Aufstiege, rasante Abfahrten oder gemütliche Ausfahrten im Tal, mit oder ohne Rast bei gemütlichen Grillstellen, Aussichtspunkten oder auf Restaurantterrassen – in Adelboden und an der Lenk werden alle fündig.

Trottinett

Der Fahrtwind im Haar, die Sonne im Gesicht: Die Natur in Adelboden-Lenk lässt sich auch bestens mit dem Trottinett erkunden. Das weltweit einzigartige Trottiland Adelboden lässt mit sieben abwechslungsreichen Routen keine Wünsche offen. Insgesamt warten am VogellisiBerg 45 Kilometer darauf, von der ganzen Familie entdeckt zu werden. Unbeschwert den Berg hinunter und bequem mit Bahn oder Bus wieder zum nächsten Startpunkt.

TrottiBikes

Auch ein Tal weiter führt eine etwas andere Alpabfahrt auf zwei Rädern über neun Kilometer von der Bergstation Leiterli zur Talstation Betelberg Lenk. Mit den TrottiBikes geht’s entlang von Alphütten, die zu einer gemütlichen Rast einladen und saftigen Wiesen. Definitiv einen Stopp wert sind die imposanten Iffigfälle. Das Wasser, das in die Tiefe stürzt sorgt besonders an heissen Sommertagen für eine willkommene Abkühlung.

Mountain Carts

Ebenfalls rasant zu Tal geht es an der Lenk mit den Mountain Carts. Auf drei Rädern, mit bequemem Sitz, breiten Reifen und guten Bremsen steht dem Fahrvergnügen von der Bergstation des Stand-Xpress Metsch zur Mittelstation Metsch nichts mehr im Wege.

Wandervögel aufgepasst

Wer es gemächlicher mag, dem stehen die Türen des Wanderparadieses in den sechs Teilgebieten der Region Adelboden-Lenk weit offen.

Über 300 Kilometer perfekt ausgeschilderte und abwechslungsreiche Wanderwege laden Gipfelstürmerinnen und Geniesser dazu ein, den Alltag Schritt für Schritt hinter sich zu lassen und die Bergwelt in Adelboden-Lenk zu entdecken.

Ob mit der ganzen Familie auf dem Vogellisi-Erlebnisweg, mit Globi auf der Engstligenalp, unterwegs auf dem Höhenwanderweg Gryden in mitten der einzigartigen Kraterlandschaft am Betelberg. Die Elsigenalp lädt zum Flanieren und Verweilen ein. Ob eine gemütliche Rast am Elsigsee oder auf einen Sprung ins kühle Nass beim Brandsee – die Elsigenalp ist das familienfreundliche Wanderparadies in Adelboden-Lenk. Aussichtsreich sind auch die Wanderwege rund um den Adelbodner Hausberg, die Tschentenalp.

Ob alleine, mit Freunden oder der ganzen Familie: Die Wanderwege in Adelboden-Lenk bieten Höhepunkte, Tiefgang, Abwechslung und für jedes Niveau das passende Abenteuer.

Die Bahnen am VogellisiBerg, Elsigenalp, Engstligenalp, Tschentenalp und am Betelberg bringen Wandervögel bequem zum Startpunkt oder nach einem langen Wandertag zurück ins Tal.

Schwimmbad Gruebi

Auch im Tal ist für Höhenflüge gesorgt!

Das Panorama Schwimmbad Gruebi in Adelboden gehört zu den Sommerhighlights im Lohnerdorf. Kaum ein Schwimmbad kann mit einem derart imposanten Panorama auftrumpfen. Unter der alpinen Sonne glitzern die 50-Meter-Becken des altehrwürdigen Gruebi-Bads verführerisch. Plantschen, sonnen und schwimmen ist auch im Erlebnisbad Wallbach an der Lenk angesagt. Immer im Blick: Die imposante Bergkette am Ende des Simmentals. Für Adrenalin sorgt der Seil- und Kletterpark «Adventure Park» in Adelboden. Oder wie wärs  mit einem Kletterkurs in der freien Natur? Bei schlechtem Wetter sorgt die Freizeit- und Sportarena Adelboden für kurzweilige Ferientage mit der ganzen Familie.