vom sonnenaufgang bis zum abendrot

SommerHighlights am Berg

Alle Highlights am Berg

Ein Sommer zum Verlieben

Wenn die Tage länger werden, die Sonnenuntergänge schöner, der Sternenhimmel klarer, dann ist Sommer in der Region Adelboden-Lenk. Um die warmen Tage voll auszukosten und fernab vom Alltag ganz bei sich anzukommen, spielen die Berge ihre ganze Kraft aus.
Der Zauber der Gipfel und das Glitzern der Sonne sind es, die aus Sommertagen magische Momente machen.

Während einem Besuch in Adelboden-Lenk reicht es meist längst nicht für alle Programmpunkte. Damit du dich schnell zurechtfindest, haben wir die schönsten Highlights der Region zusammengestellt:

Adelbodens wahrzeichen

Engstligen-Fälle

Das Rauschen ist von Weitem hörbar, wenn die die beiden Engstligen-Fälle über 600 Meter in die Tiefe stürzen. Das Wahrzeichen von Adelboden beeindruckt mit seiner Naturgewalt und ist ein Schauspiel der Extraklasse. Als zweithöchste Wasserfälle der Schweiz stehen die Engstligen-Fäll bereits seit 1948 unter Naturschutz. Ein Ort von purer Magie. Zum Ankommen, Loslassen und Krafttanken.

Schaukel über den Wolken

Giant Swing

Einmal abheben, bitte!  Über saftigen Alpweiden und hoch über dem Tal steht die erste Riesenschaukel der Schweiz bereit, um auf deinem Bild verewigt zu werden. Eine schwungvolle Erinnerung für Daheimgebliebene und Instagramerinnen.

Familienhighlight im Berner Oberland

Vogellisi Erlebnisweg

Auf dem Vogellisi Erlebnisweg, der vom Sillerenbühl ins Bergläger führt lässt sich die mitreissende Geschichte von der Adelbodner Kräuterfrau hautnah miterleben. Das abenteuerliche Erlebnis auf 3 Kilometer begeistert die ganze Familie.

Höhenwanderweg Gryden Betelberg

Wer bei Kraterlandschaften an ferne Länder und Vulkane denkt, der liegt falsch. Auf dem Höhenwanderweg Gryden lassen sich die einzigartigen Gesteinsformationen von nächster Nähe bestaunen. Hier verbirgt sich ein faszinierender Ort: Die Gryden. Das Motto des 7.5 Kilometer langen Höhenrundweges lautet: Rund 2.5 Stunden wandern, staunen und geniessen. Ein Erlebnis, das noch lange in Erinnerung bleiben wird.

weltweit einzigartig

Trottiland Adelboden

Der Fahrtwind im Haar, die Sonne im Gesicht: Die Natur in Adelboden-Lenk lässt sich auch bestens mit dem Trottinett erkunden. Das weltweit einzigartige Trottiland Adelboden lässt mit sieben abwechslungsreichen Routen keine Wünsche offen. Insgesamt warten am VogellisiBerg 45 Kilometer darauf, von der ganzen Familie entdeckt zu werden. Unbeschwert den Berg hinunter und bequem mit Bahn oder Bus wieder zum nächsten Startpunkt.

Fotohotspot am VogellisiBerg

SkyNest

Platz nehmen, zurücklehnen und lächeln! Das aus Weiden geflochtene und in der Schweiz hergestellte SkyNest direkt bei der Bergstation Sillerenbühl bietet ein unbeschreibliches Panorama und ist der perfekte Spot für ein einzigartiges Erinnerungsbild von deinem Besuch am VogellisiBerg. Die alpine Skyline setzt sich dabei so richtig in Szene – und du entdeckst die umliegenden Gipfel aus einer ganz neuen Perspektive.

Der Bergsee mit kristallklarem wasser

Brandsee Elsigenalp

Achtung, fertig, reinhüpfen! Wann bist du zum letzten Mal in einen Bergsee gesprungen? Kristallklares Wasser sorgt für Erfrischung. Fernab des Alltags kannst du abtauchen. Der schöne Bergsee auf der Elsigenalp ist von der Bergstation aus einfach und auch mit dem Kinderwagen erreichbar. Eine Perle in klarem Türkis, welche die ganze Familie entzückt. Oder zumindest erfrischt.

die quelle der simme

Siebe Brünne 

Die "Siebe Brünne" - der Ursprung des Flusses Simme gibt dem Tal seinen Namen. In sieben Quellen tritt das Wasser aus einer mächtigen Kalksteinwand hervor. Die "Sibe Brünne", ein magischer Wasserfall, ist eine ausgewiesener Kraftort und ein wunderschönes Plätzchen um Verweilen. 

Die "Sibe Brünne" befinden sich zuhinterst im Talabschluss, fünf Kilometer hinter dem Dorf Lenk.

erster biketrail in der region

Höchst-Trail Adelboden

Der brandneue Bike-Trail für Abenteuerlustige und Actionhungrige führt vom höchsthorn hinunter ins Bergläger. Der 3.8 Kilometer lange Trail mit Jumps und Steilkurven lässt die Herzen von geübten und entdeckungsfreudigen Bikerinnen und Biker höherschlagen. Der Start wird bequem mit der Sesselbahn Höchst erreicht.

Unten angekommen, wollen sie alle bestimmt nur das eine: Schnell wieder hoch und runterfahren. 

Adelboden-Lenk: Neues Eldorado für Zweiradfanatiker
Unbegrenzter Mountainbikespass dank der neuen Bike Tageskarte Adelboden-Lenk, auf Biker spezialisierte Hotels, kompetente Bikesport-Geschäfte und Pumptracks sowie endlose Trails in mitten der Bergwelt. Was zu gut, um wahr zu sein scheint, ist in Adelboden-Lenk das i-Tüpfchen in jedem Bikeurlaub. 

gehört auf jede bucketlist 

Magischer Oeschinensee

Manch einer wägt sich bei seinem Anblick in der weiten Wildnis Kanadas. Eingebettet in die imposante Kulisse der Dreitausender Blüemlisalp, Oeschinenhorn, Fründenhorn und Doldenhorn ist der Oeschinensee eines der meist fotografierten Sujets der Schweiz. Erreichbar ist das Juwel bequem mit der Gondelbahn von Kandersteg oder auf dem schönen Wanderweg, der durch dichte, wohlriechende Wälder führt. Oben angekommen, funkelt der Bergsee mit den strahlenden Augen seiner Besucherinnen und Besucher um die Wette.